Heim-EM

Vor 15 Jahren fand die OL-WM in Rapperswil-Jona statt. Damals war ich neun Jahre alt und heute erinnere ich mich vor allem noch an die supercoole Stimmung und an mein selbst designtes T-Shirt, auf welchem ich Autogramme sammelte.

Seither ist mir klar, dass eine Meisterschaft im eigenen Land etwas ganz Spezielles sein muss. Dementsprechend motiviert habe ich im letzten Jahr auf die Heim-EM im Tessin trainiert; 40 Tage war ich insgesamt im Tessin, um mich vorzubereiten.

Morgen ist es dann endlich soweit - die EM wird mit dem Sprint eröffnet. Selber werde ich erst die abschliessende Langdistanz vom nächsten Sonntag laufen und so kann ich in den nächsten Tagen vor Ort meine Teamkollegen unterstützen und die Stimmung geniessen.

Der Sprint, die Sprintstaffel und die Staffel werden übrigens live vom SRF übertragen. Die Mitteldistanz und Langdistanz kann hier (kostenpflichtig) verfolgt werden. Zudem gibt es auf der Veranstalter-Homepage Resultate und andere Informationen.